Wochennotiz 416

03.07.2018-09.07.2018

    Screenshot von MapRoulette 3

    MapRoulette 3 1

Mapping

  • Im OSM-Forum wird über das Tagging von benutzungspflichtigen Radwegen diskutiert, die nach aktueller Rechtslage so nicht mehr ausgewiesen werden dürften.
  • Jeremiah Rose fragt auf der Mailingliste Tagging nach, ob er Links zu Seiten, auf denen das Menü eines Restaurants aufgeführt ist, mit url:menu=* oder url:accessible_menu=* taggen könnte.
  • Selfish Seahorse kündigt auf der Mailingliste Talk-ch einen mechanischen Edit an Brunnen in Bern an.
  • Der offizielle OpenStreetMap-Blog berichtet über die neue Integrierung von Bing Streetside im iD-Editor. Dort wird zudem erwähnt, dass die Bilder bald vielleicht auch in anderen Editoren wie JOSM integriert werden könnten.
  • Zum 6. Juli sind zahlreiche Gemeinden in Thüringen neu gegliedert worden (Gesetz als PDF). Im Forum werden die Anpassungen in OSM organisiert.
  • Martijn van Exel hat MapRoulette 3 veröffentlicht und startet eine Serie an Blogeinträgen über die neuen Features. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Einführung von orts-, kategorie- und textbasierten Filtern.
  • TobWen regt sich im OSM-Forum über unsaubere oder methodisch fehlerhafte Nutzung des NRW-Atlas (nicht mehr nutzbar) auf.
  • Im deutschen Forum wird diskutiert, ob man auf OSM mithilfe von Notes auf Urheberrechtsfallen von anderen Kartendiensten aufmerksam machen sollte.
  • Der Vorschlag für das Sauna-Tagging-Schema wurde angenommen.
  • Ein Mitarbeiter von Amazon Logistics fragt im deutschen OSM-Forum, wie sie fehlende Abbiegebeschränkungen in OSM der deutschen Community zur Verfügung stellen könnten, da sie befürchten, dass Notes nicht zeitnah bearbeitet werden.

Community

  • Auf der Mailingliste Talk erwähnt Frederik Ramm eine wissenschaftliches Paper über Importe in OSM und ihre Auswirkungen auf die lokalen Mappergemeinden. Die Reaktionen auf der Mailingliste erwähnen die unterschiedlichen Auswirkungen von Importen auf der ganzen Welt und in der Geschichte von OSM und schließen daher eine universelle Empfehlung für Importe aus.
  • Pablo Sanxiao erklärt (es) (automatische Übersetzung) recht verständlich, warum OpenStreetMap keine einfache Karte, sondern eine Datenbank voller Geodaten ist, die ununterbrochen von Menschen auf der ganzen Welt erweitert und verbessert wird.
  • Martijn van Exel stellt sein neues Tool „Meet Your Mappers“ vor, das einem alle Mapper innerhalb einer OSM-Relation und deren Beiträge tabellarisch darstellen kann.
  • SinMordaza berichtet (es) (automatische Übersetzung) über eine Untersuchung des Frauenanteils in den Straßennamen lateinamerikanischer Metropolen durch die Geochicas.

OpenStreetMap Foundation

  • Wegen des Umzugs einiger OSMF-Server sind am 15. Juli ab 12 Uhr deutscher Zeit für ca. eine halbe Stunde keine schreibenden Zugriffe auf die OSM-Website und -API (somit auch die Daten) möglich (Tweet).
  • Die US-amerikanische Firma Cesium ist jetzt ein kommerzielles Bronze-Mitglied der OSMF.

Veranstaltungen

  • geologist und scubbx berichten auf openstreetmap.at vom OpenStreetMap-Stand auf der AGIT in Salzburg (Vorbereitungen, Teile 1, 2, 3).
  • Die FOSS4G Tokai(ja) wird dieses Jahr am 24. und 25. August an der Aichi-Universität stattfinden.

Humanitarian OSM

  • HOT hat zwischen dem 11. und 16. Juli ein "Community Knowledge Sharing Webinar" abgehalten. Es ging um den Erfahrungsaustausch von 15 HOT-Communities zu den Themen Gender, Jugend, Fürsprache und weiteren.

Ausbildung/Schulung

  • Geodäsie-Vermessungstechniker stellen in ganz Baden-Württemberg ihr Fach vor.

Karten

  • Der Release-Kandidat von uMap 1.0.0 ist veröffentlicht worden. Leaflet.storage und django-storage sind vereinigt worden. uMap selbst wechselt auf Django 2.x (somit keine Unterstützung von Python2 mehr). Ebenfalls neu ist eine verbesserte Oberfläche für die Rechtevergabe, einfachere Anpassung, Filter und Markersymbole, die Unicode-Symbole sein können.
  • Benutzer Ryan_Van macht im Subreddit /searchandrescue auf einen Fall aufmerksam, bei dem eine Gruppe Wanderer einen gefährlichen Kletterpfad eingeschlagen hat, der von ihrer OSM-basierten Kartenapp jedoch nicht als solcher kenntlich gemacht wurde (trotz sac_scale=difficult_alpine_hiking). Da die Wanderer dort verunglückt sind, beschwert er sich über das fehlerhafte Rendering und fordert, dass sac_scale von Renderern mehr Beachtung bekommen sollte.

switch2OSM

  • ESRI bietet – noch als Beta – seinen Kunden einen Tile-Dienst an, der OSM Carto nachempfunden ist, aber auf vermutlich proprietärer ESRI-Technologie basiert.
  • Bing Maps nutzt in mehreren Ländern jetzt Gebäudedaten von OpenStreetMap.

Open-Data

  • Opendata.ch, die lokale Schweizer Sektion der Open Knowledge Foundation, hat ihre jährliche Konferenz ausgerichtet. Wie die Schweizer Zeitung Netzwoche schrieb, waren die Themen Herausforderungen, offene Datenpolitik und ein Ausblick.
  • Mateusz Konieczny hat ein neues Tutorial zur Verwendung von Overpass-Turbo geschrieben. Es soll auch für Leute ohne OSM- oder Programmierkenntnisse nützlich sein.

Lizenzen

Programme

  • Daniel von Mapbox hat einen Blogartikel verfasst, in dem er zeigt, wie man RoboSat selbst auf Drohnenaufnahmen von OpenAerialMap anwenden kann. RoboSat ist die neue AI-Software von Mapbox, die Gebäude auf Luftaufnahmen erkennt.
  • Mateusz Konieczny beschreibt, wie mit recht simplen Python-Scripts Screenshots von OSM aufgenommen werden können.

Programmierung

  • Michael Spreng hat begonnen eine bessere Integration der Overpass-API in Umap zu implementieren und sucht jemanden, der ihm beim Frontend hilft.
  • Peter Karich erklärt im GraphHopper-Blog Schritt für Schritt, wie er mit deck.gl die Erreichbarkeit eines Straßennetzes zu verschiedenen Uhrzeiten durch Isochronen dargestellt hat.

Kennst du schon …

  • … die App OSMfocus? Die App stellt die Tags an den Objekten in der Umgebung dar und erleichtert es, zu ermitteln, welche Objekte am Wegesrand einer Überprüfung bedürfen. Der Quellcode wurde jetzt auf GitHub veröffentlicht. Die App kann über Google Play bezogen werden.

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Ian Webster hat eine 4D-Visualisierung der Erde in verschiedenen Momenten der fernen Vergangenheit erstellt. Sie reicht bis zu 700 Millionen Jahren zurück. Wir bitten darum, diese Karte nicht zum Kartieren von Küstenlinien zu verwenden. 😉
  • Ab iOS 12 können auch Drittanbieter mit ihren Navigationsanwendungen die Fahrzeugintegration CarPlay nutzen. Der Navi-Spezialist Sygic, der OSM als eine von vielen Quelle einsetzt, hat eine derartige Integration angekündigt. Auch Mapbox geht mit ihrem kürzlich angekündigten Software Development Kit ähnliche Schritte.
  • Ihr tut es zwar vermutlich nicht, aber bitte schreibt keine Namen von Klingelschildern ab, während ihr mappt. Auch eure handschriftlichen Notizen können als „Datei“ betrachtet werden, wie der Europäische Gerichtshof in einem Urteil gegen die Zeugen Jehovas entschieden hat. 😉
  • Auch deutschsprachige Medien berichten über Apples neue, eigene Kamerafahrzeuge, mit denen man sich von seinen Datenlieferanten (u.a. OSM) unabhängig machen möchte (wir berichteten).
  • Die australische Website Spatialsource hat einen Artikel über die Webanwendung un|earth:: geschrieben. Die Webanwendung ermöglicht es, durch die Landsat-Bilder und die Veränderungen der letzten 32 Jahre zu blättern. Die App unterstützt einfache Bildbearbeitungsfunktionen, ist aber auf Australien beschränkt.

Wochenvorschau

    Wo Was Wann Land
    Bonn Bonner Stammtisch 2018-07-17 germany
    Lüneburg Lüneburger Mappertreffen 2018-07-17 germany
    Karlsruhe Stammtisch 2018-07-18 germany
    Mumble OpenStreetMap Foundation public board meeting 2018-07-19 everywhere
    Essen Mappertreffen 2018-07-21 germany
    Düsseldorf Stammtisch 2018-07-25 germany
    Lübeck Lübecker Mappertreffen 2018-07-26 germany
    Stuttgart Stuttgarter Stammtisch 2018-08-01 germany
    Bochum Mappertreffen 2018-08-02 germany

    Hinweis:
    Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen. Bitte prüfe die Veranstaltung in unserem öffentlichen Kalendertool und korrigiere bitte die Einträge im Kalender, wenn notwendig.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von Nakaner, Rogehm, Spanholz, doktorpixel14.

Wochennotiz 415

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch, Europäisches Spanisch, 日本語, Čeština und Französisch verfügbar. Der Inhalt wird in der Standard-Sprache dieser Website angezeigt. Sie können einen Link anklicken, um zu einer anderen verfügbaren Sprache zu wechseln.

26/06/2018-02/07/2018

Logo

Map Kibera moved to map Mbooni, the second ward in Makueni County, Kenya 1 | © Photo: Zack Muindre

Mapping

  • With casinos as an example, Carlos Cámara started a discussion on the mailing list about the responsibility of OSM to render content on the map, that might be difficult from an ethical or social point of view.
  • Mateusz Konieczny proposes a mechanical edit to change FIXME=* to fixme=*. Both tags are in use, in a few cases on the same object with different values; however, the uppercase variant is less common and actually predates the lowercase one. The long discussion on Talk mailing list involves both the editing procedure and ways to prevent the uppercase variant to be used in the future.
  • Mateusz Konieczny asked the tagging mailing list about how to tag bakeries not selling bread or other bread-like products.
  • As you probably know Germans map a lot, but did you know that they delete a lot, too? A mapper complained (de) that (among other tags) his bicycle=no on highway=footway was deleted without any notice. A discussion of reasons for or against adding default values was started but ended without an agreement.
  • Map Kibera moved to map Mbooni, the second ward in Makueni County, Kenya. They produced a video that shows the challenges they had to face, and the involvement of local representatives and volunteers.

Community

  • The voting for the OSM Awards 2018 is now open.
  • The company Agisoft donated (de) a license of Photoscan Professional that can be used to rectify aerial images. In case you have aerial images that needs to be stitched and rectified, you can contact user dktue.
  • dieterdreist wrote a diary entry regarding OSM Wiki edits and how a mechanism to evaluate them might be needed.
  • Facebook is recruiting mapping experts, reports CNBC. Analysing and improving OSM seems to be one of the purposes according to the job offer.
  • Nathalie Sidibé published a blog post about her participation to the workshop that was held last month in Togo to „train the trainers“ from West African OSM Communities with the support of the International Organization of Francophonie (OIF). An article about it was published in WeeklyOSM #410.
  • Nicolas Chavent publishes a Twitter moment about two weeks of OSM and free Geomatics training in Antananarivo (Madagascar) targeted to the local OSM community and stakeholders from the research, development and humanitarian fields. The courses were facilitated with the help of members of Magalasy community and an Ivorian mapper with the support of the International Organization of Francophonie (OIF).

OpenStreetMap Foundation

  • Grab, a technology company in Singapore providing ride-hailing, ride sharing and logistics services, is now a Gold Corporate Member of the OSM Foundation.

Events

  • The FOSS4G Belgium 2018 call for papers is open for submission until September 4th.
  • Registration for SotM Japan 2018 in Tokyo is open (ja) and the program has been published (ja).

Humanitarian OSM

  • Satoshi IIDA asks for mappers and validators after the Osaka earthquake. This is the task.
  • Many mappers are surprised when they stumble onto the low-quality mapping in Africa or Asia. This often relates to HOT mapping activity. Jean-Marc Liotier has asked, „Why the HOT obsession with low-quality buildings in Africa?”. (picture one, picture two). Another mapper pointed out that buildings serve as a proxy for the local population. The question why low quality buildings or thousands of duplicate buildings dumped to OSM rather than counted somewhere else is still not answered. To address the known issues a duplicate building validator was recently added to HOTOSM fork of OSM Lint, a validator to identify geometry and metadata problems.
  • Using lessons learnt in health mapping in Dar es Salaam, a team from HOT Tanzania have been working on the latest Data Zetu project in Mbeya, which is in the southwest of Tanzania. The team have been training and working with the local community in mapping local administrative boundaries and collecting data about access to health services.
  • In HOTOSM News there is a writeup of new hardware demonstrated at the recent Amazon Web Services Public Sector Summit. This box is a fully offline, 100TB storage, field-deployable version of OpenAerialMap and Portable OpenStreetMap for offline mapping for disaster areas.

Maps

  • Wikimedia wikis can now include interactive and embeddable maps presented in the reader’s language. OSM data is used, but wikidata is not.

Open Data

  • Microsoft released 125 million building footprints in the United States to OSM. The resulting data and source code to detect buildings from the imagery is available on GitHub. See this thread for a wider discussion on the imports list.

Programming

  • User miurahr sent a pull request adding 360 degree panorama photo viewer mode to JOSM ’s Mapillary plugin.
  • Hyperloop, a project that aims solving performance problems for web applications, made a publication available about how to avoid performance bugs in database-backed web applications and how to solve common issues. A minor suggestion was made with regards to OSM’s database design.

Releases

  • The stable JOSM version 13996 (milestone 18.06) has been released. Major enhancements are performance improvements while dragging the map by hiding labels and a new keyboard shortcut to switch layers. The new version closed issues from 42 tickets and came with a lot of other improvements.

Other “geo” things

  • Apple Maps is being rebuilt, reports TechCrunch.
  • BikeRadar reviewed the Garmin Edge 520 Plus cycling computer.
  • The Daimler subsidiary Moovel published a visualisation called Flights to Rome, showing the global road and flight network based on data from OSM and Flightradar24.
  • Engadget reported that Niantic is opening its AR platform (used by „Pokemon Go“, and soon to be used by „Harry Potter: Wizards Unite“) to third party developers.
  • Space News reports that Planet and Airbus Defence and Space’s geospatial division have agreed to co-develop imagery products that leverage both companies’ satellites. Planet operates more than 150 satellites, mainly Cubesats, with a resolution of 3 to 5 meters and five former RapidEye (5m) and 13 former SkySat satellites (90cm). Some of Planet’s images are provided under CC-BY-NC for non-commercial use (incompatible with OSM).
  • Tank & Rast, an operator of motorway service stations, and IONITY opened (de) the first so called High Power Charging station to decrease the charging time of cars with electric drives. According to ABB, the 350KW that the new stations are able to provide, would allow to charge 200 km of range in 8 minutes.

Upcoming Events

Where What When Country
Ise 世古をマッピング!:伊勢マッピングパーティ 2018-07-07 japan
Lyon Rencontre mensuelle pour tous 2018-07-10 france
Munich Münchner Stammtisch 2018-07-10 germany
Cologne Köln Stammtisch 2018-07-11 germany
Berlin 121. Berlin-Brandenburg Stammtisch 2018-07-12 germany
Sakai 厄払い!オープンデータソン in さかい 2018-07-14 japan
Cologne Bonn Airport Bonner Stammtisch 2018-07-17 germany
Lüneburg Lüneburger Mappertreffen 2018-07-17 germany
Moscow Schemotechnika 17 2018-07-17 russia
Karlsruhe Stammtisch 2018-07-18 germany
Mumble Creek OpenStreetMap Foundation public board meeting 2018-07-19
Essen Mappertreffen 2018-07-21 germany
Tokyo 東京!街歩き!マッピングパーティ:第21回 増上寺 2018-07-21 japan
Greater Manchester More Joy Diversion 2018-07-21 united kingdom
Nottingham Pub Meetup 2018-07-24 united kingdom
Dusseldorf Stammtisch 2018-07-25 germany
Lübeck Lübecker Mappertreffen 2018-07-26 germany
Milan State of the Map 2018 (international conference) 2018-07-28-2018-07-30 italy
Dar es Salaam FOSS4G & HOT Summit 2018 2018-08-29-2018-08-31 tanzania
Buenos Aires State of the Map Latam 2018 2018-09-24-2018-09-25 argentina
Detroit State of the Map US 2018 2018-10-05-2018-10-07 united states
Bengaluru State of the Map Asia 2018 (effective date to confirm) 2018-11-17-2018-11-18 india
Melbourne FOSS4G SotM Oceania 2018 2018-11-20-2018-11-23 australia

Note: If you like to see your event here, please put it into the calendar. Only data which is there, will appear in weeklyOSM. Please check your event in our public calendar preview and correct it, where appropriate.

This weeklyOSM was produced by Anne Ghisla, Nakaner, PierZen, Polyglot, Rogehm, Softgrow, SomeoneElse, Spec80, SunCobalt, YoViajo, derFred, jinalfoflia, k_zoar, sev_osm.